Ensembles

DIE SOZIALE GRUPPE

Anne Munka & Jan F. Kurth

Jan F. Kurth & Ephraim Wegner

Stimme trifft Live-Elektronik

The Human Factory Band

ex Harald-Kimmig-Quintett

Newkammermusik

Rock- und Popmusik aus den cranken 90er Jahren

Ensemble ALARM

ALARM macht sich zuständig für Ideen, die auf die Bühne gehören.

shortfilmlivemusic

installative Filmkonzerte

Mahaphon Clang

Lautstark!4 & Ramesh Shotham

Duo Vokal Experimental

Zwei Sänger – Eine Band

Solo

solo

The F-Orkestra

Orchester für improvisierte Musik

millefleurs

Vokalensemble

Klangradar

ErlebnisLauschLounge für Querhörer

international_Orchestra

performing and visual arts collective

DIE SOZIALE GRUPPE

Die Soziale Gruppe arbeitet mit den beiden akustischen Phänomenen, welche Menschen von jeher zu Kommunikation und Austausch dienen: Sprache und Musik. Wo da das Eine aufhört und das Andere anfängt muss die Zuhörerschaft selbst entscheiden, denn in der Sozialen Gruppe wird experimentiert, musiziert, poetisiert, dokumentiert, komponiert, interpretiert und improvisiert.


Photo (c) Joachim Hirschfeld, 2016

Jan F. Kurth und Anne Munka verbinden zeitgenössische Stimmtechniken und Improvisationskonzepte mit Soundscapes und Klangcollagen. Ebenso gehören Fremdkompositionen von Meredith Monk oder Bela Bartok zum Repertoire der beiden Musiker*innen, die auch gerne mal Klangdokumentationen des Auftrittsortes und des Publikums in ihre außergewöhnlichen Performances mit einfließen lassen.

Dabei bewegen sich die beiden spielerisch zwischen Konzert, Installation und Theater. Eine Band, Zwei Klangkünstler*innen, zwei Sänger*innen, zwei Sprach- und Stimmakrobaten, zwei Mikros, Klang- und Spielzeug, zwei gleichsam mit sich selbst und der Welt da draußen interagierende Individuen.